Rufen Sie uns an:

 +43 664 4605070

Hilfe bei Krampfadern, Besenreisern und mehr - bei Ihrem erfahrenen Venenspezialisten in Graz/Leibnitz

Krampfadern (Varizen) sind erweiterte oberflächliche Venen die in erster Linie durch eine angeborene Bindegewebsschwäche entstehen.
Varizen stellen nicht nur ein kosmetisches Problem dar sondern können unbehandelt auch zur gesundheitlichen Beeinträchtigung durch Beinschwellungen (Ödeme) mit Schwere- und Spannungsgefühl, Schmerzen, Pigmentierung der Haut, Venenentzündungen, Blutungen, Stauungsekzemen und im fortgeschrittenen Stadium zu Geschwüren an den Beinen führen. Varizen erhöhen auch das Risiko für Thrombosen und Embolien.

Mit Schaum und Wärme gegen Krampfadern

Eine qualifizierte Diagnosestellung durch Gefäßultraschall ist die Voraussetzung für einen auf den vorliegenden Varizentyp abgestimmten Therapieplan.
Die kosmetische Besenreiserverödung erfolgt durch Injektion eines flüssigen Verödungsmittels direkt in die kleinen Venen und anschließende Kompressionsbehandlung über 24 Stunden.


Die ultraschallgezielte Microschaumsklerosierung ist bei allen Formen von Krampfadern einsetzbar und führt, wie auch die Therapie mit Venenkleber, zu guten kosmetischen Ergebnissen.
Größere Seitenastvarizen beseitigt man durch Ministripping über kleinste Hautschnitte mit häkelnadelähnlichen Instrumenten.

Bei sehr ausgedehnten Krampfadern ist eine operative Entfernung der erweiterten Venen notwendig. Die klassische Varizenoperation (Venenstripping) wird zunehmend durch schonende, minimalinvasive Katheterverfahren wie die Radiofrequenzmethode ersetzt. Bei dieser Methode wird die betroffene Vene durch eine gezielte Katheterbehandlung durch eine genau dosierte lokale Abgabe von Radiofrequenzenergie dauerhaft thermisch verschlossen und löst sich in der Folge im umgebenden Bindegewebe auf. Es kommt zu keinen auffälligen Narben und das Risiko für Hämatome und Infektionen ist deutlich reduziert.

Wirkprinzip der Radiofrequenzinduzierten Thermotherapie

Für eine hohe Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit

Unser Anliegen ist es, dass unsere Patienten durch die Varizenbehandlung so wenig wie möglich belastet werden. Aus diesem Grund setzen wir nach Möglichkeit auf ambulante, schonende Behandlungsmethoden in lokalen Anästhesieverfahren.
Die Wiederaufnahme der gewohnten beruflichen und sportlichen Tätigkeiten ist im Normalfall in wenigen Tagen möglich.

Kontaktieren Sie uns zur Terminvereinbarung!

Sie haben eine Frage oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 664 4605070 (Montag-Freitag von 08:00-18:00 Uhr) oder über unser Kontaktformular – wir sind gerne für Sie da! In unserer Tiefgarage stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung, bitte benutzen Sie den Einfahrtscode 1234!